Karl Grufeneder, Dirigent der Seniorenmusik des Bezirkes Perg

Karl Grufeneder, geboren 30.3.1949, begann seine musikalische Laufbahn 1964 als Trompeter bei der Stadtkapelle Linz (A) unter Prof. Karl Moser und Prof. Mayr-Kern. Gleichzeitig spielte er auch bis 1971 Tuba im Musikverein Perg und Pergkirchen. Das Kapellmeisterdiplom erlangte er unter Prof. Rudolf Zeman. Ab 1971 war Karl Grufeneder nicht nur als Kapellmeister des Musikvereines Waldhausen im Strudengau tätig, sondern stand auch dem Oberösterreichischen Blasmusikverband als Musikbeirat und Wertungsrichter bei Konzert- und Marschbewertungen zur Verfügung. Von 2004 bis 2018 war Grudeneder Kapellmeister des Musikvereines St. Thomas am Blasenstein. Im Jahre 2013 gründete er die Seniorenmusik des Bezirkes Perg. Karl Grufeneder ist auch als Konsulent der Oberösterreichischen Landesregierung für Kultur- und Heimatpflege engagiert.